FAMILIENGESCHICHTE

Die Familiengeschichte beginnt in alten Münchner Tagen. Mit der Kalender und Lederwarenfabrik Treuleben und Bischof und dem Schreibwarenparadies dem „Schreibmayer“, der schon als königlich Bayerischer Hoflieferant und Hoflieferant des Großherzogs von Luxemburg seit 1883 in ganz Europa bekannt war..

Luxus, Großhandel und Einrichtungskonzepte für Großkonzerne sowie natürlich die hauseigene Druckerei boten der Juniorchefin in dritter Generation viel Spielraum zur beruflichen Entfaltung. Ganz besonders widmete sich Beatrice Bischof dem Luxusbereich und Design, dem Einkauf und der Vermarktung (PR).

Dr.rer.pol. Beatrice Bischof zusammen mit ihren Eltern Stefanie und Fritz Bischof.

Aber nebenbei gab es eine Leidenschaft, die sie an die Münchner Universität trieb. Die Außenpolitik, weit ab vom elterlichen Betrieb oder auch nicht, gaben sich doch viele internationalen Politiker aber auch Wirtschaftsbosse und Schauspieler beim Schreibmayr die Klinke in die Hand. Neben Ihrer Tätigkeit verfolgte sie ihr Studium an der Ludwig-Maximilians-Universität nur ein paar Schritte entfernt von ihrem Büro in der Theatinerstrasse..

KURZBIOGRAPHIE

Dr.rer.pol.Beatrice Bischof ist Vorstandsmitglied der Gesellschaft für Außenpolitik. Sie hat politische Wissenschaften, öffentliches Recht und Literaturwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München studiert und anschließend die Promotion zum Dr. rer.pol, mit dem Zusatzfach Wirtschafts-und Sozialgeschichte abgelegt. Bis 1996 war sie Mitglied der Geschäftsleitung des Familienunternehmens. Danach schloss sie eine Ausbildung zur Fernsehjournalistin bei der Kirchmediengruppe ab. Seither arbeitet sie als Fernsehredakteurin, Politologin und Publizistin.

IHRE LEIDENSCHAFT

Dr.rer.pol. Beatrice Bischof ist aus voller Leidenschaft Fernsehjournalistin, Moderatorin, Politologin, Publizistin, Autorin – mit dem Spezialgebiet Außenpolitik.

MODERATION 99%
KONFERENZPLANUNG 87%
ORGANISIERUNG VON VERANSTALTUNGEN 93%
ESSAYS, BÜCHER, PR 93%
POLITISCHE ANALYSEN 98%
AUSSENPOLITIK 96%

DER ANSPRUCH

Erklären was die Welt bewegt oder vielleicht besser: Verstehen was die Welt bewegt!

MODERATION

Der Moderator ist… Organisator, Drehbuchautor, Kommunikator, Filter, Dokumentar, Dolmetscher, Verwalter und Steuermann…

KONFERENZEN

Das Ziel…es geht darum Entscheidungsträger zusammenzubringen, Entscheidungen zu erleichtern und Unterstützung für sie zu finden.

ESSAYS, BÜCHER, PR

Das Vorgehen…es werden alle Seiten beleuchtet und dargestellt, belastbare Quellen verwendet, Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt.

UNSER ENGAGEMENT

Verbindungen schaffen-Konflikte moderieren-Vertrauen aufbauen

Das sind die Eckpfeiler unseres Engagements: Im Spannungsverhältnis Konflikt oder Kooperation ist es notwendig Konflikte abzubauen, zu moderieren, und Verbindendes, Kooperation, zu stärken. Für eine funktionierende Kooperation ist eine stabile Vertrauensbasis notwendig. Diese muss geschaffen werden, damit das Vertrauen Bestand hat. Schenken Sie uns Ihr Vertrauen, wir werden es nicht enttäuschen.

PREISE

Obwohl wir Projekte in der Regel von Fall zu Fall bewerten, ist dies ein Leitfaden für die Dienstleistungen und Projektpakete, die wir unseren Kunden anbieten.

AUTORIN

$ Preise
  • Recherche
  • Konzepte
  • Textarbeit

MODERATION

$Preise
  • Inhaltliche Gestaltung
  • Auswahl des Podiums
  • Organisation des Podiums

KONFERENZ

$Preise/ Preis auf Anfrage
  • Agenda und Konzept
  • Auswahl der Teilnehmer
  • Presse